Konzert 4: IMMATERIAL

Konzert 4: IMMATERIAL

02/02/2022 until 03/31/2022
digitaler Konzert-Stream, digital concert stream
Theaterhaus, Stuttgart
The sale has ended.

Sie können das Konzert als Livestream am 2.2.22 um 21:30 Uhr verfolgen und/oder zu einem späteren Zeitpunkt das "on demand-Video" des Konzerts ansehen.

You can watch the concert as a livestream on 2/2/22 at 9:30pm and/or watch the "on demand video" of the concert at a later time.

- - -

„Das sensorische Drama der Madrigale wird zu einem tiefen Unterwassertheater, in dem reine Empfindungen und Modulationen zwischen visuellem und gefühltem Klang eine Provokation schaffen, die es den Zuhörern erlaubt, ihre eigenen Geschichtenerzähler zu werden.“

"The sensory drama of the madrigals becomes a deep underwater theater, where pure sensations and modulations between visual and felt sound create a provocation that allows listeners to become their own storytellers."

  • Chaya Czernowin: Immaterial. A book of madrigals and intermezzos. A sound theater ᵁᴬ

- - -

  • Neue Vocalsolisten

gefördert von der Ernst von Siemens Musikstiftung

Wenn Sie eine Freikarte benötigen, weil Sie sich kein Ticket leisten können, Journalist:in sind oder beim Festival mitwirken, wenden Sie sich bitte direkt an [email protected] per E-Mail.

If you need a free ticket because you cannot afford a ticket, are a journalist or are involved in the festival, please contact [email protected] directly by email.

Konzert 4: IMMATERIAL
digitaler Konzert-Stream, digital concert stream
The sale has ended.
02/02/2022 until 03/31/2022
digitaler Konzert-Stream, digital concert stream
Theaterhaus, Stuttgart

Organizer

ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart

ECALT HYBRID ist für das Jahr 2022 leider vorbei. Wir freuen uns, wenn Sie das Festival auch im nächsten Jahr besuchen.

Nach einem herausfordernd experimentellen Online-Festival im Corona-Winter 2021, legte ECLAT im Februar 2022 nach: Es verband das Publikum vor Ort mit den Online-Zuschauern aus allen Kontinenten und Zeitzonen. Zu den vier Theaterhaus-Bühnen, die das Festival mit Kammer- und sinfonischen Konzerten, Installationen, szenischen Aktionen und Musiktheater bespielte, kam eine fünfte, virtuelle Bühne, und neben den Kameraleuten und Soundexperten gehörten auch drei Web-Designer zum Online-Team, um gemeinsam mit den Künstler:innen die digitalen Räume für die zahlreichen Veranstaltungen mit 30 Uraufführungen zu erfinden und zu gestalten.

ECLAT HYBRID konnten wir dank der Baden-Württemberg Stiftung gestalten, der wir dafür herzlich danken.

Other events of ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart